Rote alkoholische Getränke – Echtes Karmin

Heutzutage bringen Marken für alkoholische Getränke neue Produkte auf den Markt, die von ihren Hauptprodukten abgeleitet sind, aber fruchtige Geschmacksrichtungen aufweisen.

Diese Produkte werden von jungen Konsumenten sehr gut angenommen und es wird erwartet, dass ihr Konsum in den nächsten Jahren steigen wird, da sie eine Alternative zu traditionellen Getränken bieten, da sie in der Regel aufgrund ihres süßeren Geschmacks und auch aufgrund ihrer Farbe angenehmer sind.
Es ist weithin dokumentiert, dass einer der Hauptfaktoren für die Kaufentscheidung der Verbraucher die Farbe der Lebensmittel ist.

Einige Beispiele für diese alkoholischen Getränke sind Pink Gin und auch Tequila oder Pink Mezcal. Es gibt auch einige Hersteller, die aromatisierte Biere und sogar Wodka vermarkten. Die Hersteller fügen den Hauptdestillaten im Allgemeinen entweder synthetische oder natürliche Aromastoffe hinzu, und um die gewünschten Farbtöne zu erreichen, verwenden die Hersteller dieser Getränke Farbstoffe, die in diesem Fall ebenfalls natürlich oder künstlich sein können.

Sowohl Cochenille-Karmin als auch Karminsäure sind ausgezeichnete natürliche Alternativen für diese Anwendungen, da sie sehr einfach zu verwenden und zu dosieren sind. Sie haben auch ausgezeichnete Eigenschaften für diese Anwendung, wie z.B. lange Lagerzeit (bis zu zwei Jahre), Licht- und Temperaturstabilität und einen breiten pH-Bereich der Anwendung.

IMBAREX hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und Ausarbeitung von hochwertigen natürlichen Farbstoffen nach allen internationalen Standards und Normen spezialisiert.

Wir bieten derzeit Farbstoffe an, die eine breite Palette von Farben erzielen. Wir haben Büros in Lima, Mexiko, Sao Paulo und Barcelona, von wo aus wir mehr als 50 Kunden auf allen Kontinenten beliefern.

Wir verfügen über eine große Erfahrung in Entwicklung, Beratung, Verkauf und Nachverkaufsservice. Für weitere Informationen über dieses oder andere Produkte wenden Sie sich bitte an einen unserer Vertriebsmitarbeiter unter dem folgenden Link.

 

Cargando imágenes...