Rote Farben – Trends bei alkoholischen Getränken

Red Color Beverages

Schätzungen zufolge wird der Umsatz mit alkoholischen Getränken in ganz Lateinamerika bis 2020 um 11 % zurückgehen.(1) Das zeigt, dass die Hersteller jetzt viel mehr tun müssen, um sicherzustellen, dass die von ihnen hergestellten Produkte die heutigen Verbraucher ansprechen. 

Eine Analyse von Euromonitor hat ergeben, dass die Erfahrung der Enge die lateinamerikanischen Verbraucher dazu veranlasst, nach beeindruckenden neuen alkoholischen Getränken mit geringem oder gar keinem Alkoholgehalt zu suchen, darunter „Hard Seltzers“, die Erfolgschancen bieten.(2)

Hard Seltzers erfreuen sich in vielen Teilen der Welt großer Beliebtheit, was vor allem auf ihr „gesünderes“ Image zurückzuführen ist: Sieben von zehn Konsumenten von Hard Seltzers geben an, dass ihre Wahl des alkoholischen Getränks von der Gesundheit abhängt.(3) Viele Hard Seltzers haben weniger Kalorien und Zucker als andere alkoholische Getränke und können eine frische und unterhaltsame Alternative mit aufregenden Geschmacksrichtungen sein.

Hard Seltzer gehören zum Sektor der Ready-to-Drink-Getränke (RTD), der einzigen Kategorie alkoholischer Getränke, die 2020 weltweit ein Mengenwachstum verzeichnete.(4) Laut dem Marktforschungsunternehmen IWSR war der Erfolg der RTD-Getränke im vergangenen Jahr nicht nur auf die Auswirkungen des Confinement zurückzuführen, sondern auch auf die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach erfrischenden, schmackhaften und weicheren Getränken zum Verzehr.

Die rote Farbe ist ein wesentlicher Bestandteil der Attraktivität vieler dieser Getränke. Die Verwendung kräftiger, leuchtender Farben kann dazu beitragen, das Trinkerlebnis zu steigern, aufregende neue Geschmacksrichtungen hervorzuheben und ihnen den „Instagrammable“-Faktor zu verleihen. Die Farbe kann sogar das Geschmackserlebnis beeinflussen, da Rosa-, Rot- und Violetttöne mit einer erhöhten Wahrnehmung von Süße in Verbindung gebracht werden.(5)

IMBAREX® kann die perfekte Lösung bieten. Unsere Produkte werden aus einer Vielzahl von nicht gentechnisch veränderten Rohstoffen und unter Anwendung physikalischer Verarbeitungsmethoden wie Zerkleinerung, Temperatur und Verdampfung hergestellt. Sie werden auf dem Etikett mit dem Namen der Zutat deklariert, was sehr leicht zu verstehen ist und eine breite Verbraucherakzeptanz gewährleistet.

Unsere IMBAREX®-Lebensmittelprodukte sind perfekt darauf ausgerichtet, die Hersteller dabei zu unterstützen, die wachsende Nachfrage nach innovativen alkoholischen Getränken zu befriedigen, die einen spektakulären visuellen Eindruck beim Verbraucher hinterlassen.

Wenn Sie mehr über IMBAREX-Farben erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

(1) Euromonitor ‚Beverage trends in Latin America in a post-pandemic world‘ (2021)
(2) Euromonitor ‚The Latin American Drinks Market: Raising a Glass to the Post-Pandemic World‘ (2020)
(3) Mintel ‚Dry January is just one month, but BFY alcoholic beverages appeal year-round‘ (2021)
(4) IWSR ‚Beverage Alcohol in 2020 Performs Better Than Expected‘ (2020)
(5) Spence, C. et al. ‚In tasty Colors and colorful Tastes? Assessing, explaining and using crossmodal correspondences between Colors and basic tastes‘ flavor (July 2015)
Cargando imágenes...